Über uns - TravelNewsPort

Das News-Portal für Reisebüros



PROFIL

TravelNewsPort versteht sich als Dienstleister für Reisebüros. Die Idee dafür entstand aus Überlegungen, wie man Reisebüros webbasiert ein Tool zur Verfügung stellen könnte, das es ihnen erlaubt, Newsletter für ihre Kunden mit möglichst geringem Zeit- und Kostenaufwand selber zu erstellen. Denn als Agenturdienstleistung ist ein Newsletter inklusive Redaktion, Grafik und HTML-Programmierung für die meisten selbständigen Reisebüros kaum leistbar.

Aus der Idee entstand ein Konzept und aus dem Konzept die Anforderungen für die IT-Entwicklung. Die TravelNewsPort wurde Anfang 2012 von Claudia Flohr, seit mehr als 20 Jahren in der Branche tätigen Kommunikationswissenschaftlerin, und Dipl. Kfm. Oliver Gritzuhn gegründet. Die Entwicklung der IT-Anwendung samt ihren Logiken und Zusammenspiel von Redaktionssystem und Newsletter-Funktionalitäten hat inklusive der ersten Testphasen mit Pilotkunden fast ein Jahr in Anspruch genommen. Kaum verwunderlich, denn eine solche webbasierte Dienstleistung gab und gibt es bis heute in der Touristikbranche nicht.

Seit Marktreife Anfang 2013 gewinnt TravelNewsPort immer mehr Freunde. Mit einigen Reisebüro-Kooperationen wurden zwischenzeitlich Rahmenvereinbarungen geschlossen. Die Reisebüros, die das Tool nutzen, sind ausnahmslos zufrieden: Die Öffnungsraten ihrer Newsletter übersteigen den durchschnittlichen Wert um ein Vielfaches. Die monatlichen Kosten sind schon mit nur einer Buchung locker gedeckt – die Kundenbindung gibt’s praktisch kostenlos dazu. Und wer schon einmal Newsletter erstellt hat, erkennt die enorme Zeitersparnis auf den ersten Blick. Statt selber gute Informationen suchen und redaktionell bearbeiten zu müssen, sorgt bei TravelNewsPort ein erfahrenes Redaktionsteam für den Content. Täglich werden Reise- und Service-News neu eingestellt. In thematisch breiter Vielfalt, damit die Newsletter zum Urlaubsinteresse der Kunden passen. Eine Familie, die mit kleinen Kinder verreist, hat schließlich ein ganz anderes Informationsbedürfnis als der Best Ager, der vielleicht ein großer Kreuzfahrten-Fan ist.

Das Reisebüro kennt seine Kunden viel besser als jeder andere und kann sie mit genau den Infos und Reiseangeboten versorgen, die jeweils interessant und relevant für sie sind. Der passende Content zusammen mit Service-News, die die Beratungskompetenz des Reisebüros widerspiegeln, sorgt für Newsletter, die beim Kunden ankommen – und ihn motivieren, auch seine nächste Reise wieder in seinem serviceorientierten Reisebüro zu buchen. TravelNewsPort ist ein Dienstleister für Reisebüros mit dem Anspruch ihnen dabei zu helfen, ihre Stärken in einem wettbewerbsintensiven Umfeld besser auszuspielen und zu nutzen. Wir wollen, dass der Kunde bei Ihnen im Reisebüro bucht. Punktum.

Als Kunde von TravelNewsPort haben Reisebüros Zugriff auf ein umfassendes Nachrichtenangebot von Reise-News samt redaktionell nutzbaren Bildern. Und die sind jetzt nicht mehr nur in Verbindung mit dem Newsletter-Tool, sondern erweitert nutzbar: Seit Anfang April 2014 können Reisebüros täglich frische Reise-News automatisiert auf ihre eigene Website übernehmen – oder die News per CSV-Export abrufen und für eigene Systeme nutzen.

Die Redaktion von TravelNewsPort ist unabhängig – aber dem Reisebüro verpflichtet. Das heißt, jede News, die für Urlauber interessant ist, wird eingestellt, etwaige Hinweise, beim Veranstalter direkt zu buchen, aber konsequent eleminiert. Gleichwohl ist TravelNewsPort auch für Reiseveranstalter, Leistungsträger, Fremdenverkehrsämter usw. eine spannende Option: Denn hier erreichen ihre News punktgenau den Richtigen – nämlich den Endkunden, den Urlauber.



TEAM

CLAUDIA FLOHR
Geschäftsführerin
+49 (0)40 38 66 07 23, c.flohr@TravelNewsPort.de

Der Kopf hinter TravelNewsPort und ein „alter“ Profi in Sachen Kommunikation. Claudia Flohr leitete einige Jahre die Unternehmenskommunikation von Kuoni/BTI Central Europe in München und Zürich, bevor sie sich 2002 mit einer Agentur für Kommunikationsdienstleistungen selbständig machte, mit Schwerpunkt Touristik. 2012 gründete sie zusammen mit Oliver Gritzuhn die TravelNewsPort und setzte die Idee in eine funktionale Anwendung um. Sie ist für das operative Geschäft, Redaktion und Vertrieb verantwortlich.

OLIVER GRITZUHN
Geschäftsführer
+49 (0)40 38 66 07 23, o.gritzuhn@TravelNewsPort.de

Dipl. Kfm. Oliver Gritzuhn agiert im Hintergrund, er ist der Mann, der sich um die Zahlen, die Finanzierung und betriebswirtschaftliche Dinge kümmert. Ohne ihn wäre die Idee für TravelNewsPort schwerlich realisierbar gewesen und keine Firma, keine einzigartige Dienstleistung für die Touristik entstanden. Oliver Gritzuhn ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um strategische Partnerschaften und die betriebswirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens geht.

SILJA SCHRIEVER
Redaktion
+49 (0)40 38 66 07 24, redaktion@TravelNewsPort.de

Zusammen mit Claudia Flohr sorgt Silja Schriever in Teilzeit für die redaktionellen Inhalte bei TravelNewsPort. Die erfahrene Journalistin schreibt außerdem Reisereportagen für verschiedene Print- und Online-Magazine. Sie liebt das Meer, Italien, war viel in den USA und Südostasien unterwegs – und will möglichst bald einmal in die Südsee.



Aufrgund eines technischen Problems sind unsere Büronummern zur Zeit leider nicht erreichbar. Schicken Sie eine E-Mail an service@TravelNewsPort.de mit einer Rückrufbitte. Vielen Dank!